Umwelt

NATUR

Der Nationalpark von Ordesa und Monte Perdido ist eine der neun Nationalparks von Spanien. Es hat eine Fläche von 15.608 ha.

Der Monte Perdido ist das größte Kalksteinmassiv in Westeuropa, leiten sich von ihm als rüste sie Valles Ordesa, Kiefernholz, Escuaín und Añisclo.

Gebiet reich und abwechslungsreiche Landschaft, Ideal für alle Arten von Abenteuersport und Outdoor-Exkursionen gewaltige Gebiet.

Entdecken Sobrarbe…

Besuchen Sie unsere…

Berge und Gipfel

Monte Perdido, Dill, Possets, Bürgermeister Castillo, Peña Berg, Sestrales…

Täler und VÖLKER

Tella, Gistaín, Bestué, Er sah, Broto, Torla, Tal Fueva, Die Solana…

FLÜSSEN,Seen und Stauseen

Ibón von Marboré, Lago Urdiceto, die Grundlagen von Mora, Ibon-Plan, Cinca und Flüsse, Bellos, La Nata, Zwischen-, Medium Swamp…

Naturpark Sierra und Kanonen GUARA

Paraiso del Canyoning in Europa, Rock-Bindung, Das Wasser und der Zeit. Spektakuläre Schluchten, verdaderos Spieler in diesem Nationalpark Altoaragoneses.

CANNON Anisclo

Süden das Massiv des Monte Perdido liegt, Roving für über 10 Meilen mit dem Fluss Aso-Tal Konfluenz.

KULTUR

Die Sobrarbe in der Provinz Huesca Abdeckungen 2.202 km zwischen verteilten 19 Gemeinden alle reich an Traditionen, Geschichte und herrliche Landschaft. Einer der Bereiche mit geringer Bevölkerungsdichte von Spanien. Zweifellos ein unberührtes Paradies. Für seine reiche Erbe und die schöne Bekannt, wie die historische künstlerische Ainsa, Monasterio de San vitorian, Einsiedeleien und Tella Dolmen, Alquezar, San Vicente de Labuerda, usw.. Besuche in verschiedenen Museen von Kunst und Handwerk in Ainsa, ethnologische in San Juan de Plan und Ainsa, von nabatas Laspuña, Strom in Lafortunada und Tasche in Bielsa Bielsa besitzen.

Auch bekannt für seine traditionellen Feste, ist gut bekannt und besuchte den Karneval von Bielsa und Ainsa Festivals Schloss.

AÍNSA

Mittelalterliches Juwel der zwölften und dreizehnten Jahrhundert, erklärt eine historische Stätte in 1965.

Heute, Altstadt, Schloss und Stifts werden als Kultur bezeichnet, nach dem Gesetz über kulturelles Erbe von Aragon. Die Altstadt von mittelalterlichen Charakter lädt durch seine malerischen Plaza Mayor schlendern, die Straßen voller Blumen und gepflasterten Plätzen. Castillo-Die Zitadelle, Arbeit von mehreren Jahrhunderten, Turm behält Tenente, XII Jahrhundert.

LEGEND Morisma

Ainsa ist alle zwei Jahre (am ersten Sonntag im September in ungeraden Jahren) die Legende als The Morisma bekannt, arbeiten in einer sehr markanten.

EXPO-FERIA

Die Expo-Feria de Sobrarbe öffnet sich in einer Umgebung von unvergleichlicher Schönheit, wie das Schloss von Ainsa.

ABFAHRT NABATAS

Aktivität festlichen Traditionen behaupten die Pyrenäen. Jedes Jahr im Frühling, da 30 Jahre alt, Rückgänge auf dem Pfad zwischen Laspuña und Ainsa Wasser des Flusses Cinca gemacht werden.

Reservoirmedium

Es liegt in der Gemeinde befindet Fueva, Huesca, Dorf in 1974 Medium Bevölkerung verbunden, deren Kern wurde durch das Reservoir geflutet. Von allen Gebäuden der romanischen Kirche Bevölkerung ist der einzige, stehen gelassen nach dem Hochwasser des von dem Reservoir Wasser. Auch in Zeiten hoher Wasserstand, der Kirchturm entsteht auf der Oberfläche.

KARNEVAL BIELSA

Die Stadt Bielsa, am Sobrarbe befindet, feiert eine der beliebtesten und überfüllten Karneval Alto Aragon. Seine Feier ist voll von Tradition und Symbolik, die Besucher, sich aktiv daran beteiligen können. Bielsa liegt an der Kreuzung der Flüsse Cinca und Barrosa, so privilegierten Enklave im Ort während drei Tage belsetanos Karneval. Tief verwurzelte Tradition, wo die Touristen einzigartige Karnevalsfiguren genießen.

Die männlichen Figuren sind trangas Karneval, in Tierfelle gekleidet, kariertes Hemd, lange Röcke, Hörner auf dem Kopf, Glocken im unteren Rücken und im Gesicht embetunada. Sie vertreten die männliche Kraft, ständig auf den Boden mit einem langen Stock. Kündigen den Beginn des Frühlings, zusätzlich zu verscheuchen böse Geister.

Die Herren sind die weiblichen Figuren, stellen die jungfräuliche Reinheit, denn es ist eine Rolle für Einzel belsetanas vorbehalten. Ihr Kleid wird direkt an den Körper genäht, daher zu entfernen das Kleid muss abgerissen werden. Beide, Trangas y MaDaMaS, Sie sind die Protagonisten der zentrale Akt des Karnevals, Runde ist. Gehen Arm alle Menschen, begleitet von einer Blaskapelle werden dann zu dem Platz, wo der Tanz beginnt zurück.

Küche und Weine SOMONTANO

Das traditionelle Essen Pyrenäen Verpassen Sie nicht.